Aktuelles & Empfehlungen

Veranstaltung: Die Führungskraft als Veränderungsarchitekt und agiler Coach


Als Kooperationspartner der relations.academy führe ich am 30./31. August eine Veranstaltung für Führungskräfte durch.

Wie die Veränderung bei Ihnen selbst beginnt:

Die Führungskraft als Veränderungsarchitekt und agiler Coach

Als Führungskraft wird von Ihnen viel verlangt – Veränderung ist allgegenwärtig und wird als zunehmend disruptiv erfahren. Um authentisch und glaubwürdig zu agieren, wollen Sie den Werkzeugkasten Ihrer Change-Kompetenz erweitern. Gleichzeitig benötigen Sie eine gefestigte, und flexible innere Haltung – das Prinzip Agilität. Denn: Veränderung erzeugt bei der Mehrzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zunächst Unsicherheiten, Ängste und Widerstände.

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen Sie in Veränderungsprozessen als Vorbild. Sie müssen den Balanceakt bestehen, Sicherheit auszustrahlen und ihren Teams gleichzeitig neue, gestalterische Freiheiten zu geben. Dies sieht Sie zunehmend in die Rolle eines Moderators der Leitplanken formuliert. Denn das WIE der Umsetzung wird in zunehmendem Maße agil, d.h. von selbstgesteuerten – wo möglich interdisziplinären – Teams gestaltet.

Sie lernen…

  • …wie Sie Ihre Veränderungskompetenz, erweitern können, indem Sie aktuelle Instrumente für Ihr Change-Management und die Begleitung Ihrer Teams erlernen,
  • …wie Sie für Ihre Organisation einen Prototypen in Hinblick auf eine zukünftige, agile Teamlandschaft entwickeln,
  • …wie Sie den Fokus darauf lenken, Teams mitzunehmen, indem Sie Widerstände überwinden, Vertrauen aufbauen und produktive Energie fördern,
  • …wie Sie ihre Führungsrolle in Bezug auf agile und moderierende Fertigkeiten, aufbauend auf einem konkreten Profil Ihrerer Stärken und Ressourcen, aktualisieren

Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat von uns.

Für Kosten, Anmeldebedingungen und Anmeldungen nutzen Sie bitte diesen Link: PDF mit Anmeldeformular
oder schreiben Sie uns eine Mail unter academy@relations-vvv.de


Übersicht der Veranstaltungsreihe

Modul 1

12. – 13. März 2018 mit Reinhard Ahrens

Nutze die Kraft, die in Dir steckt: Selbstmanagement mit demZürcher Ressourcen Modell (ZRM©)

Lernen Sie mit dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM) neue Handlungskompetenzen und stärken Sie Ihr Selbstmanagement, um jederzeit kompetent zu agieren.

Modul 2

21.-22. Juni 2018 mit Traute Müller

Die Kunst des Nichtwissens einbeziehen:Empowerment fördern durch professionelle Beratung

Verbessern Sie Ihre Beratungskompetenz durch Ihre Neugierde und lassen Sie sich von uns zeigen, wie Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten und mit ins Boot nehmen können.

Modul 3

30.-31. August 2018 mit Albrecht Schürhoff

Wie die Veränderung bei Ihnen selbst beginnt:Die Führungskraft als Veränderungsarchitekt und agiler Coach

Erweitern Sie mit uns Ihre Veränderungskompetenz, entwickeln Sie Prototypen für ihre agile Teamlandschaft und aktualisieren Sie Ihre Führungsrolle. Wir sagen Ihnen wie.

Modul 4

15.-16. November 2018 mit Kristina Böhlke

Vertraue Deiner Wahrnehmung:Emotionale Kompetenz in digitalen Zeiten

Lassen Sie Ihr Bauchgefühl sprechen und trainieren Sie mit uns die emotionale Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie ihre angeborene Wir- Kompetenz, die wir Ihnen mithilfe von Übungen aus der Schauspielpädagogik nahebringen.

 

Alle Veranstaltungen sind zweitägig und finden in Hamburg statt.

Für Kosten, Anmeldebedingungen und Anmeldungen nutzen Sie bitte diesen Link: PDF mit Anmeldeformular

 


Zurück zur Übersicht